Aktion baum Team.jpg

UNSERE WERTE

So denken und handeln wir

UNSERE WERTE

So denken und handeln wir

Nein Danke!

Aktion Baum nimmt keine Spenden der Waffen- und Rüstungsindustrie und der Rohstoffförderung von Gold und Edelsteinen.

 

Sollten Sie unsicher sein, ob Aktion Baum spenden von Ihnen annimmt, melden Sie sich bei uns.

 

Papierlose Organisation

Ob wir überhaupt einen Drucker anschaffen, haben wir uns überlegt. Ja, wir haben einen. Doch dieser soll nur in äußersten Notfällen genutzt werden. Wir gehen bei unseren täglichen Aufgaben höchst verantwortungsvoll mit der Ressource Holz / Papier um. Sämtliche Kommunikation, wie das Versenden von Spendenquittungen, erfolgt ausschließlich digital.

Das wenige Papier, das wir nutzen, ist zu 100% recycelt.


 

Organisationsfahrzeuge

Wir nutzen so viel wie möglich öffentliche Verkehrsmittel und verzichten auf unnötiges Fliegen. Sollten wir eines Tages Organisationsfahrzeuge anschaffen, werden diese möglichst keinen Verbrennungsmotor haben. (Ausnahme: Traktoren und andere landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge). Ob die Elektromobilität der Heilsbringer ist, bezweifeln auch wir. Doch schätzen wir diese Art der Mobilität besser ein, als ein Fahrzeug mit einem klassischen Verbrennungsmotor.


 

Grüner Strom

Unser Büro wird selbstverständlich mit grünem Strom versorgt, der zu 100% aus erneuerbaren Energien gewonnen wird.


 

Abfall

Völlig selbstverständlich ist, dass wir bei uns den Abfall trennen und auf unnötigen Abfall verzichten. Bei uns gibt es kein Wegwerfgeschirr und keine Kaffee-To-go-Becher.


 

Vegetarische Verpflegung

Nicht jeder unserer Mitarbeiter, Mitglieder und Partner ernährt sich vegetarisch oder vegan. Jeder darf essen, was er möchte. Da wir aber alle wissen, dass Tierhaltung ein großer CO2-Produzent ist, verzichten wir bei allen offiziellen Meetings auf Fleischprodukte.


 

Kritisches Hinterfragen

Wir glauben nicht alles, was wir lesen. Wir vertrauen unseren Partnern. Aber nicht blind. Wir hinterfragen unsere Projekte regelmäßig, kontrollieren sie und verbessern unseren Impact kontinuierlich.


 

Spendengewinnung in der Innenstadt

Wir machen keine Stände in der Innenstadt oder vor den Supermärkten, weil wir finden, dass hier oft unter Druck gespendet wird und es häufig zu unangenehmen Momenten kommt. Wer an uns spendet, sollte sich zu keiner Zeit unter Druck gesetzt fühlen.

 

Schirmherr/in / Botschafter/in

Wir haben kein/e Schirmherr/in und auch keine/n Botschafter/in und planen das auch nicht. Warum? Unser Gefühl ist, dass es hierbei oft um einen möglicherweise gewollten Imagegewinn geht. Wir wollen nicht das Image von einer prominenten Persönlichkeit verbessern, sondern wir wollen, dass uns jemand aus völlig selbstlosen Gründen unterstützt und nicht darauf pocht, überall erwähnt zu werden.

 

Transparenz

Wir sind transparent: Hierfür veröffentlichen wir Anfang des Jahres immer unseren Transparenzbericht für das vergangene Jahr und dokumentieren die Ausgaben für die einzelnen Teilbereiche.


 

Nachhaltigkeit

Wir setzen uns für Nachhaltigkeit auf allen Ebenen ein. Wir unterstützen diverse andere Organisationen, indem wir darauf aufmerksam machen und vielleicht punktuell auch selbst dafür spenden oder gemeinsame Aktionen starten.

 

Büroeinrichtung ohne Urwaldhölzer

Wir verzichten bei unserer Büroeinrichtung auf Urwaldhölzer.


 

Visitenkarten 

Visitenkarten sind ein Relikt der 90er und aus Papier. Daher haben wir keine. Unsere Kollegen sind alle mit einer Emailadresse ausgestattet und auf den gängigen Businessportalen zu finden.

Werte sind Verben

Für Aktion Baum sind Werte keine Floskeln. Werte sind für uns Verben, Aktionswörter, die uns antreiben und vorgeben, wie wir handeln. Jede/r Mitarbeiter/in, egal ob festangestellt oder im Ehrenamt, verpflichtet sich, die Aktion Baum-Werte einzuhalten und danach zu handeln.

  • Verbessere die Welt - jeden Tag ein bisschen 

  • Respektiere alle Projekte von allen Organisationen

  • Sei transparent

  • Behandle unsere Partner, wie Du selbst behandelt werden möchtest

  • Hab Spaß an Deiner Arbeit

  • Sei dankbar für Deine Arbeit, Deine Kollegen, Deine Projekte und Deine Partner

UNSER MINDSET

Wörter, die bei uns nicht vorkommen

Uns ist es wichtig, wie wir untereinander und mit unseren Partnern arbeiten und kommunizieren. Dabei ist uns auch das Mindset wichtig.

Alle Mitglieder des Aktion Baum-Teams haben in früheren Positionen in der allgemeinen Businesswelt gearbeitet. Daher machen auch wir manchmal noch Sprachfehler und verwenden diese folgenden - für uns alten - Begriffe. Es versteht sich von selbst, dass nach dem Gebrauch eines der folgenden Wörter, auch nach jedem Versprecher, die Person einen Baum pflanzt.

Sales, Vertrieb, Akquise, Kunden…
Wir verkaufen nichts und wir haben auch keine Kunden! 

Wir bieten unseren Spendenpartnern die Möglichkeit, gemeinsam mit uns einen Beitrag für die Umwelt zu leisten. Statt zu überreden, wollen wir begeistern.

 

 

Gewinn, Umsatz...
Wir erzielen keinen Gewinn. Der einzige Gewinn ist der, der für unseren Planeten entsteht.

Häufig werden wir gefragt, wie viel Umsatz wir machen. Wir korrigieren dann freundlich, dass wir keinen Umsatz machen, wir erhalten Spenden.

Konkurrenz, Wettbewerber…

Wir werden niemals Konkurrenz haben! Und das ist auch sehr logisch. Jedes andere Baumpflanzprojekt verfolgt das gleiche Ziel wie wir: Gutes tun und Bäume pflanzen. Wie könnte sowas also in Konkurrenz zu uns stehen? 

Wir freuen uns über jedes andere Projekt und wünschen jedem Gleichgesinnten den größtmöglichen Erfolg, denn am Ende profitieren wir alle davon.

Business, Geschäft...
Obwohl wir rein juristisch als gGmbH eine Firma sind, wehren wir uns gegen den Ausdruck. Wir sehen uns weder als Geschäft noch als Firma. Wir sind eine Organisation. Ohne Profitgedanken. Ohne monetäre Ziele. 

# Werte sind Verben # Bäume pflanzen # Aktion Baum Organisation